Suche
Suche Menü

Über mich


Den eigenen Weg finden, bei Belastungen Gesund bleiben, verschiedene Rollen vereinbaren, Beziehungen managen – das sind alles Themen mit denen ich mich beruflich und privat intensiv auseinandergesetzt habe.

2003 habe ich selbst nach einigen Wirren, meinen alten Job in der Tourismusbranche hingeworfen und habe mit Psychologie und Pädagogik einen neuen Weg eingeschlagen. Diese Themen sind bis heute meine Leidenschaft geblieben!


Ich ganz persönlich

Ich heiße Claudia Pusch, Jahrgang 75, ich habe zwei Kinder, ich bin verheiratet und lebe in einer Altbauwohnung in München-Neuhausen. Ursprünglich komme ich aus Goch vom Niederrhein (da wo man richtig Karneval feiert und „Helau“ ruft).
Ich bin lebenslustig, offen und neugierig. Ich liebe es Neues zu entdecken. Meistens Neues mit Geschichte. Das finde ich auf Flohmärkten und in Gesprächen mit meinen Teilnehmern/Klienten. Ich bin interessiert an Menschen, an Literatur, an Kunst. Ich lasse mich von den Schönheiten der Welt berühren. Das sind Worte, Begegnungen, Bilder, Menschen. Dies alles gibt mir vielfältige Inspirationen und Impulse und belebt meine Sinne. Ich bin Klavieranfängerin, gehe regelmäßig ins Yoga, Jogge neuerdings wieder (yeah!) und bin gerne in der Natur, am liebsten in den Bergen.

Ich fliege gern mit meinen vielen Ideen, muss aber auch den Boden unter mir spüren können. Ernsthaftigkeit und Leichtigkeit dürfen nah beieinander sein. Ich bin leicht und lustig und auch still und in mich gekehrt – gerne in Gesellschaft und gerne für mich allein. „Das war schon immer so.“, sagt meine Mama.

Ich habe schon früh gemerkt, dass es mir leicht fällt den Menschen zuzuhören. Und die Menschen haben mir schon immer viel von sich erzählt. Ich bin achtsam und gefühlvoll und manchmal auch streng und herausfordernd -je nachdem. Ich habe viel Verständnis, aber bin nicht immer mit allem einverstanden. Und ich bin mutig. Mutig Neues auszuprobieren und Altes hinter mir zu lassen.

Das alles stelle ich dir zur Verfügung: meinen Mut, mein Verständnis, mein Vertrauen, meine Intuition, meine Erfahrungen und mein Wissen.

Erfahren Sie hier mehr über meine Arbeitsweise


Die Hard-Facts

Berufserfahrung

  • seit September 2017 Dozentin in der systemischen Coachingausbildung beim Institut für Bildungscoaching
  • seit März 2017 Lehrbeauftragte der Fresenius Hochschule München
  • seit 2009 freiberufliche Tätigkeit in Beratung, Coaching und Training, Schwerpunkte: Stressbewältigung, Vereinbarkeit von Familie & Beruf, Selbst- und Zeitmanagement, Konfliktprävention
  • seit 2012 Gründungsberaterin und Lehrgangsleitung des Kurses W.E.G. (Wiedereinstieg als Gründerin) bei guide (www.guide-muenchen.de), Tätigkeiten: psychosozial-systemische Beratung, Coaching, Training, Moderation, Vorträge
  • von 2009-2012 Aufträge als Mediatorin in großen Unternehmen in München (Einzel- und Teamkonflikte auf allen hierarchischen Ebenen)
  • bis 2003 verschiedene Positionen in der Tourismusbranche, u.a. in der Flugdisposition mit Leitungsfunktion

Aus- und Weiterbildungen

  • systemische Beraterin und Therapeutin (Gesellschaft für systemische Therapie und Beratung – GST)
  • Mediationsausbildung (Akademie Perspektivenwechsel)
  • Zertifizierung als Kursleiter für das Programm „Gelassen und sicher im Stress“ von Prof. Dr. Kaluza (anerkannt als Präventionskurs/ Krankenkassen)
  • Implementierung von Konfliktklärungssystemen (Akademie Perspektivenwechsel mit  1-jähriger Projektbegleitung eines mittelständischen Unternehmens)
  • Hochschulstudium Pädagogik, Psychologie und Psycholinguistik, M.A.
  • staatlich geprüfte Betriebswirtin Fachrichtung Touristik
  • Reiseverkehrskauffrau

Professionelles Arbeiten ist mir wichtig, daher bilde ich mich regelmäßig fort und reflektiere meine Arbeit innerhalb von Supervisionen und einer Intervisionsgruppe.